Am 2. Juni fand bei strahlendem Sonnenschein das Sommer-Kinder-Fest des Jugendpflegevereins Jungpfalz e.V. statt.
Zahlreiche „Jungpfälzer“ wanderten zur Jungpfalzhütte und wurden mit einem abwechslungsreichen Bastel- und Spielprogramm empfangen.
So wurden  unter anderem in der Waldwerkstatt Brettchen mit einem Lötkolben verziert, Stofftaschen bedruckt und Namensschilder aus Holz hergestellt.
Beim Hüttenquiz musste die Umgebung erkundet und spannende Fragen rund um die Hütte beantwortet werden. Natürlich wurden alle Kinder mit einer Überraschung in Form eines Wissensbüchleins über Wald & Natur belohnt.
Ein Stockbrot über dem Lagerfeuer durfte natürlich auf einem Hüttenfest nicht fehlen. Viel Spaß bereitete den Kindern auch der Ausritt auf einem Pferd oder Pony des Hahnenbacher Hofs.
Der Jugendpflegeverein freute sich herzlich über die vielen Besucher,  vor allem über die aktiven Jungpfälzer, welche mit viel Spaß sich an den einzelnen Spiel- und Bastelstationen im Wald austobten.



Zurück